Wer läuft, lebt länger … und besser

Nach Berechnungen des National Health Service in Schottland verlängert jede Minute, in der man Sport treibt , das Leben um 6:36 Minuten. Zwar rein statistisch nur. Und laut Churchill solle man ja keiner Statistik vertrauen, die man nicht selbst gefälscht habe …

Aber alle Zahlenspielchen beiseite lassend kann mit Fug und Recht festgestellt werden, dass regelmäßige sportliche Betätigung die Gesundheit erhält und somit letztlich auch das Leben verlängern kann. Schließlich sind wir in der sportlichen Betätigung dem Zustand am nächsten, für den uns die Natur vor über 200.000 Jahren einmal konstruiert hat: Laufen!

Und warum sich nicht solchen Zahlenspielchen hingeben? Und sei es nur zur eigenen Freude? Heute morgen war ich auf einer schönen Runde durch die Wildnis und habe damit 75 Minuten Sport getrieben. Werde mit diesem Morgenlauf also schon wieder um 8 Stunden und 15 Minuten!

Und ich werde doch 115!

Spread the Runner's Love!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.